Kochwettbewerb

Der Wettbewerb

  • Entdecke die Freude am Zubereiten von Gerichten aus regionalen Zutaten.
  • Lass deinen Adrenalinspiegel steigen und nimm am Wettbewerb teil.
  • Entdecke deine Talente als Koch oder Köchin.
  • Lerne die Berufe der Hauswirtschaft kennen.

Die Aufgabe

  • Wähle ein Rezept für ein Kartoffelgericht oder eines mit Milchprodukten aus. Die Gerichte können salzig oder süss sein: Rezepte für 4 Personen.
  • Du kannst einem bereits vorhandenen Rezept deine persönliche Note geben, oder selber ein Rezept kreieren.
  • Mache ein Foto von deinem Gericht und schreibe das Rezept für 4 Personen auf.
  • Bewirb dich mit deinem Rezept bei deiner WAH-Lehrperson um die Teilnahme am Wettbewerb.
  • Pro OS-Zentrum werden eine Schülerin oder ein Schüler mit dem besten Kartoffelgericht und eine/einer mit dem besten Gericht aus Milchprodukten bestimmt und nach Grangeneuve zum Halbfinal eingeladen.

Halbfinale am 25.01.2020

  • Der Wettbewerb wird in einer 2er Gruppe bestritten.
  • Die Lebensmittel werden selber im Voraus eingekauft und mitgebracht. Verfügbarer Betrag: CHF 30.00 für die beiden Gerichte für 4 Personen. Um regionalen Produkten den Vorrang zu geben, müssen  Kartoffeln und Milchprodukte aus der Schweiz stammen.
  • Das Geld wird am Halbfinale auf der Grundlage der Belege und/oder die Selbstkosten zurückerstattet.
  • Die Schüler bereiten die Gerichte zu, richten diese sorgfältig auf Teller oder Platten an, machen den Abwasch und räumen die Küche auf. Verfügbare Zeit: 2 Stunden
  • Spezielles Geschirr für das Anrichten sind mitzubringen.
  • Jede/r Wettbewerbsteilnehmer/-in erhält einen Preis.
  • Eine renommierte Jury wählt 3 Gruppen für die Teilnahme am Finale in Grangeneuve aus.
  • Die Wettbewerbsteilnehmer kochen am Finale die gleichen Rezepte wie beim Halbfinale.

Beurteilungskriterien

  • Geschmack und korrekte Zubereitungsart
  • Anrichten und Präsentieren der Gerichte
  • Arbeitsweise
  • Zeit- und Budgetplanung
  • Beachten der Hygieneregeln, Ordnung und Sauberkeit des Arbeitsplatzes

Zeitplanung

  • 3. Januar 2020

    Anmeldeschluss für Teilnehmergruppen und eine Begleitperson

  • Anfang Januar 2020

    Finalistengruppen werden nach Grangeneuve eingeladen

  • 25. Januar 2020

    Halbfinale in Grangeneuve
    Aus allen Gruppen werden 4 für das Finale vom 21. März ausgewählt

  • 21. März

    Finale und Preisverleihung anlässlich des Tags der offenen Tür

Ihre Kontaktperson

Renate Vonlanthen
026 305 56 23
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!